Wegweiser Migration

Die vorliegenden, auf Initiative des Migrationsbeirates des Landkreises Hildesheim zusammengestellten Angebote von Institutionen, Vereinen und anderen Einrichtungen aus dem Landkreis Hildesheim sollen als Informations- und Orientierungshilfe für Organisationen, Beratungsstellen, Hilfesuchende sowie für an den jeweiligen Themenbereichen interessierte Personen dienen.

Dieser Überblick über regional bestehende, den Integrationsprozess von Migrantinnen und Migranten unterstützende Projekte, Maßnahmen und Einrichtungen ist unter Berücksichtigung des Erhebungszeitraumes Oktober 2012 bis März 2013 nicht als langfristig gültiger Angebotsstand zu betrachten, denn der Migrationsbereich unterliegt fortwährend Entwicklungen.

Integration soll hier verstanden werden als eine umfassende staatliche und gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Es handelt sich um einen Prozess der Eingliederung zugewanderter Personen in alle Bereiche und Ebenen der bestehenden Gesellschaft unter Anerkennung von Vielfältigkeit und Unterschieden Einzelner auf der Basis grundgesetzlicher Vorgaben.

Um eine gelingende Integration von Zugewanderten zu fördern und die Chancen auf soziale Teilhabe an allen Gesellschaftsbereichen zu erhöhen, bestehen in Städten, Gemeinden und Samtgemeinden im Landkreis Hildesheim verschiedene Angebote u. a. in den Themenfeldern:

  • Beratung (Migrations- / Integrationsberatung, allgemeine Sozialberatung),
  • Sprache (Deutsch als Fremdsprache),
  • Bildung (auf spezifische Bedürfnisse abgestimmte Maßnahmen),
  • Angebote für Frauen,
  • Freizeit- und Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche,
  • weitere Angebote und Projekte,

die in der folgenden Übersicht vorgestellt werden.

Bernd Beushausen 
Vors. der Integrationskommission

Klaus Bange
Geschäftsführer